Durch die eigene Schlachtung ist es uns nun endlich möglich unsere Wurstwaren sofort nach der Schlachtung herzustellen. Dieses Verfahren wird Warmwurstverarbeitung genannt. D.h. die Wurst wird aus schlachtwarmen Fleisch hergestellt. Dadurch können wir auf Zusatzstoffe, wie bspw. Phosphat in unserer roten Bratwurst, im Leberkäse und in der Lyoner, verzichten.